Suche
  • Ulrike Reeg

Wertschätzende Kommunikation in Familie und im Beruf

Aktualisiert: 20. Aug. 2021



Lösungsorientiertes Konfliktmanagement

Sie möchten gelassener in Konfliktsituationen reagieren?

Selbstwahrnehmung und der Bezug zu den eigenen Bedürfnissen und Gefühlen stellen eine Grundlage dafür dar. Diese zu spüren und auszudrücken sind Ziele dieses Seminars.

Darauf aufbauend geht es darum, klar und einfühlsam zu kommunizieren.

Fragen wie:

Wer hat das Problem?

Welche Bedürfnisse stecken hinter dem Ärger?

Möchten wir Recht haben oder eine gemeinsame Lösung finden?

werden angesprochen.

Das Ja im Nein zu erkennen hilft uns, Grenzen zu setzen und Möglichkeiten wahrzunehmen.

Mit einem offenen Herzen hören wir anders, mit Empathie für uns selbst und den anderen sprechen wir achtsam und klar.

So kommt es seltener zu Konflikten.

Bei Auseinandersetzungen sind Respekt und Wertschätzung eine notwendige Haltung, um zu einer konstruktiven Konfliktlösung zu gelangen.

Vortrag über wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg und Konfliktlösung nach Thomas Gordon mit Übungen und Arbeitsblättern für zu Hause oder im Betrieb.









113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen